Vagedes & Schmid goes green

Seit wir in den 80er Jahren damit begannen, Veranstaltungen zu organisieren, ist es uns wichtig, mit den Ressourcen der Umwelt so schonend wie möglich umzugehen. Wir haben verinnerlicht, dass der Weg, den wir vor mehr als 30 Jahren eingeschlagen haben, heute von uns durch gezielte Maßnahmen stetig um die aktuellen Folgen des Klimawandels angepasst werden muss.

Sowohl unser Unternehmen, wie auch jeder einzelne Mitarbeiter bei Vagedes & Schmid lebt diese engagierte Umweltpolitik, unterstützt unsere Bemühungen und wird erkennbare Verbesserungen einbringen.

Lesen Sie hier die Umweltpolitik und die Umwelterklärung von Vagedes & Schmid.

mehr erfahren  ➞

DIE UMWELTPOLITIK DER
VAGEDES & SCHMID GMBH

           

Unsere Kern­kom­pe­tenz liegt in der inte­grierten Kommu­ni­ka­ti­ons­be­ra­tung in erleb­nis­ori­en­tierten Diszi­plinen wie Events, Messen, Incen­tives, Promo­tion, Spon­so­ring sowie Public Rela­tions. In den vergan­genen Jahren haben die Themen Nach­hal­tig­keit und Umwelt­schutz in nahezu allen Lebens­be­rei­chen deut­lich an Bewusst­sein gewonnen.

Vagedes & Schmid versteht sich als Teil einer umwelt­be­wussten Bewe­gung und wir sind uns unserer Verant­wor­tung gegen­über unseren Mitar­bei­tern und unserer Umwelt bewusst. Mit unseren Nach­hal­tig­keits-Bemü­hungen gehen wir mit gutem Beispiel in der Kommu­ni­ka­tions- und Event­branche voran und wollen unsere Partner und Kunden dazu moti­vieren, eben­falls umwelt­freund­liche Lösungen für unsere Branche umzu­setzen.

Dies bedeutet für uns in der tägli­chen Agen­tur­ar­beit, unser Handeln so ressour­cen­scho­nend wie möglich auszu­richten:

 

Wir verbes­sern unsere Umwelt­leis­tung konti­nu­ier­lich

  • Vagedes & Schmid verpflichtet sich zu einer konti­nu­ier­li­chen Verbes­se­rung ihrer Umwelt­leis­tung sowie zu einer Vermei­dung von unnö­tigen Umwelt­be­las­tungen. Als Bench­mark für unsere zukünf­tige Umwelt­leis­tung erheben wir soweit möglich Mess­werte zu den durch uns verur­sachten Umwelt­aus­wir­kungen.

  • Wir binden unsere Mitar­beiter in die Planung und Umset­zung von Maßnahmen ein, um gemeinsam eine konti­nu­ier­liche Verbes­se­rung unserer Umwelt­leis­tung zu errei­chen.

  • Durch einen regel­mä­ßigen Infor­ma­ti­ons­aus­tausch sowie unser Umwelt­ma­nage­ment­hand­buch sorgen wir dafür, dass jeder Mitar­beiter über den aktu­ellen Stand unseres Umwelt­schutzes infor­miert ist und Zugriff auf die rele­vanten Infor­ma­tionen hat.

  • Wir handeln rechts­kon­form. Wir verpflichten uns zur Einhal­tung aller einschlä­gigen Rechts­vor­schriften, rele­vanter Umwelt­ge­setze sowie entspre­chender Vorschriften. Es erfolgt ein regel­mä­ßiger Abgleich mit den uns betref­fenden Gesetzen, um notwen­dige Anpas­sungen vornehmen zu können.

Wir fördern umwelt­ge­rechtes Verhalten

  • Wir fördern bei unseren Mitar­bei­te­rinnen und Mitar­bei­tern auf allen Ebenen des Unter­neh­mens das soziale und ökolo­gi­sche Verant­wor­tungs­be­wusst­sein. Unsere Mitar­beiter betrachten wir dabei als die wich­tigsten Botschafter, um umwelt­ge­rechtes Handeln inner­halb und außer­halb der Firma vorzu­leben und umzu­setzen.

  • Wir streben eine posi­tive Haltungs­än­de­rung an, die den Gedanken des Umwelt­schutzes sowohl im beruf­li­chen als auch im privaten Handeln unserer Mitar­beiter berück­sich­tigt.

  • Wir respek­tieren die Viel­falt und Bedürf­nisse unserer Mitar­beiter und fördern deren Sicher­heit bzw. Arbeits­schutz.

Wir beziehen unsere Kunden, Geschäfts­partner und die Öffent­lich­keit mit ein

  • Wir sind bestrebt, unseren Kunden nach­hal­tige Lösungen anzu­bieten, die Ihren Wünschen und Anfor­de­rungen gerecht werden und zugleich die Umwelt­be­las­tungen im Rahmen der Zusam­men­ar­beit weite­ge­hend vermeiden bzw. mini­mieren.

  • Wir planen, soweit möglich, bevor­zugt mit Koope­ra­ti­ons­part­nern und Dienst­leis­tern zusam­men­zu­ar­beiten, die nach­weis­lich umwelt­ver­träg­liche, ressour­cen­spa­rende Mate­ria­lien und Verfahren zum Einsatz bringen.

  • Unsere Umwelt­leit­li­nien werden an die Mitar­beiter des Unter­neh­mens sowie an alle externen Partner kommu­ni­ziert. Durch einen offenen, nach­voll­zieh­baren Dialog mit inter­es­sierten Kreisen möchten wir das Bewusst­sein für den Umwelt­schutz in der Öffent­lich­keit stärken.


Hier geht es zu unserer UmweltErklärung: 


Umwelterklärung_Vagedes&Schmid