Kontaktlose Eventerlebnisse

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie sind pragmatische Alternativen und kreative Lösungsansätze gefragt, um zeitgemäßen Austausch und innovative Live-Kommunikation zwischen Unternehmen, Marken, Institutionen und deren Zielgruppen und Kunden zu ermöglichen.

Die pragmatischen Lösungen sind ortsunabhängige digitale Formate oder sogenannte Hybride Veranstaltungen als Kombination von Präsenzveranstaltungen mit begrenzter Teilnehmerzahl vor Ort und externen Teilnehmern im virtuellen Raum.

Neben der Vielzahl an rein technischen Lösungen, digitalen Tools und virtuellen Umsetzungsmöglichkeiten, gilt es jetzt umso mehr kreative Konzepte für die inhaltliche Bespielung und organisatorische Planung und Durchführung von Präsenzveranstaltungen im kleinen Rahmen, wie Sie aktuell zwar mit Auflagen, aber dennoch möglich sind, zu entwickeln.

Live-Kommunikation durchlebt aktuell einen stetigen Wandel in atemberaubender Geschwindigkeit. Gefragt sind Flexibilität und tiefes Verständnis von ganzheitlicher Kommunikation und technischen Innovationen. Wir behalten das Ziel und die Zielgruppen im Auge. Das ist das Fundament und gilt im digitalen Raum umso mehr.

Status Quo

Pragmatisch. Innovativ. Kreativ.

Für jede Zielgruppe und jedes Format gibt es die passende Lösung für eine erfolgreiche, emotionale und digitale Umsetzung und Neuausrichtung. Wir schaffen den Raum, in dem Ihre Botschaft oder Ihr Produkt erlebt wird und seine eigene Geschichte erzählt. Ein Narrativ, das Menschen mit allen Sinne wahrnehmen, wird sie begeistern und im besten Sinne des Wortes, bewegen. Die Ausrichtung entlang der Zielgruppen- und Teilnehmersicht ist dabei umso bedeutender als sie vorher sowieso schon war.

Ein Hybridevent ist Live-Kommunikation, die um eine oder mehrere virtuelle Komponenten ergänzt wird. Eine Erfolgsgeschichte geht über den Äther.

Für virtuelle Events ist der Schlüssel die Interaktionsfrequenz zu erhöhen. Nur was relevant ist zählt und Reichweite geht hier vor Networking.

Vagedes & Schmid GmbH
Osterfeldstraße 6
22529 Hamburg
Telefon: +49 (40) 370 886 0
Fax: +49 (40) 370 886 333